Wir sind für Sie da!

Alle Labore der Tentamus-Gruppe sind weltweit offen und führen weiterhin Analysen durch.
Unsere Standorte und Labore finden Sie   hier.

Bei Fragen nutzen Sie gern unseren Live-Chat oder senden Sie Ihre Anfrage an info@tentamus.com.

Willkommen bei der Tentamus Group – Labs for Life

Ihrem globalen Netzwerk spezialisierter Labore 

Seit mehr als einem Jahrzehnt bietet Tentamus Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt an.

Unsere Qualitäts- und Sicherheitsdienstleistungen konzentrieren sich auf die Prüfung, Auditierung und Beratung von Produkten, die das menschliche Wohlbefinden von innen heraus beeinflussen. Die Tentamus-Gruppe wird von vielen Unternehmen als echter Servicepartner für eine breite Produktpalette mit einem hohen Maß an Qualität und lokalem Verständnis geschätzt.

Mehr als 60 Labore mit mehr als 2.500 hochqualifizierten Mitarbeitern sind weltweit Teil der Tentamus Gruppe. Unabhängig davon, wie groß uns ere Gruppe ist, sind wir stolz darauf, jedem unserer Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten, und wir werden von ihrem schnell wachsenden Vertrauen geehrt.

Heute sind wir ein anerkannter Dienstleister, der für seine kurzen Reaktionszeiten und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden bekannt ist.

Dies erreichen wir durch spezielle Geräte, gut ausgebildete Mitarbeiter und ein Netzwerk von spezialisierten Labors, die jeweils Marktführer in ihrem Bereich sind. So können wir für unsere Kunden auf der ganzen Welt der erste Ansprechpartner sein.

Durch unser Netzwerk von Labors sind wir in der Lage, die ständig steigenden Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, und dank unseres Engagements, unserer langjährigen Erfahrung, unserer hochmodernen Laboreinrichtungen und wissenschaftlichen Methoden können wir unserem Qualitätsversprechen gerecht werden.

Extra Services

Tentamus E-Commerce

 

  • Kühlketten-Management
  • Mystery Shopping
  • Online-Etikettenprüfungen

Mehr Informationen  

Tentamus Labelling

 

  • Überprüfung & Unterstützung des Produktetiketts
  • Online-Etikettenprüfungen
  • Bereitstellung gesetzeskonformer Etiketten

Mehr Informationen  


TentaStart – The key to the market

 

  • Programm für Lebensmittel-Startups
  • Kostenlose Erstkonsultation
  • Must-haves, um Ihr Produkt sicher auf den Markt zu bringen

Mehr Informationen  

Tentamus Online Shop

 

  • Einfacher & schneller Zugang zu unseren Dienstleistungen
  • Probenentnahme-Kits und Dienstleistungspakete
  • 24/7 verfügbar

Mehr Informationen  

Tentamus Events

Das aktuelle Tentamus Academy Schulungsprogramm 2020 finden Sie HIER.

  Hinweis: Bei Covid-19-bedingten Ausfällen der Kurse werden diese als Online-Schulung angeboten.

Nächstes Event
Bevorstehende Events
Root Cause Analysis/ Ursachenanalyse (Anforderungen der GFSI) mit praktischen Übungen

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen
HACCP-Training (GFSI-Anforderungen) und praktische Übungen

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen
bilacon-Seminar: Rückstandsanalytik

bilacon GmbH, An der Industriebahn 5, 13088 Berlin

Auf Facebook ansehen
Seminar Lebensmittelrecht

bilacon GmbH, An der Industriebahn 5, 13088 Berlin

Auf Facebook ansehen
Vergangene Events
Angepasste Anforderungen des IFS Food V7

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen
Blick auf die häufigsten Abweichungen aus IFS/BRC Audits

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen
Allergene und Food Fraud, Anforderungen der GFSI und praktische Umsetzung

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen
Blick auf die häufigsten Abweichungen aus BRC Audits

Planegg-Martinsried | Alle Schulungen können bei COVID-19 bedingten Ausfällen auch online angeboten werden.

Auf Facebook ansehen

Tentamus Kompetenzen nach Industrie

Food & Feed

Lebens- und Futtermittel sind die Grundlage unseres Lebens. Ihre Qualität hat direkten Einfluss auf unsere Gesundheit … mehr

Nutraceutical & Supplement

Nahrungsergänzungsmittel sind Nährstoffe und bestimmte Stoffe mit ernährungsspezifischer oder physiologischer  … mehr

Agriculture & Environment

Von der Erzeugung bis zum Verbraucher durchlaufen landwirtschaftliche Produkte und Lebensmittel eine lange Lieferkette … mehr

Beauty, Wash & Care

Kosmetika, Körperpflege- und Reinigungsprodukte sollen wirksam, gleichzeitig aber dermatologisch und ökologisch … mehr

Pharmaceutical & Medical

Im Bereich der Arzneimittelanalyse zählt die Tentamus heute zu den führenden unabhängigen Auftragslaboren … mehr

Agrosciences

Die Landwirtschaft bedarf oftmals Pflanzenschutzmittel und Dünger. Um sicherzustellen, dass chemische … mehr

Tentamus-Women-in-HighTech-Slider

 

Globaler Partner mit Lokalservice

 

Finden Sie Ihr ideales Labor oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unsere Standorte

Alle News lesen

Paul Andrei - BAV Institut - VUP

Paul Andrei wird neuer Vorsitzender des VUP

Ab 01.08.2020 bekleidet Paul Andrei das Amt des Vorsitzenden des VUP-Unternehmerkreis Verbraucherschutz und Lebensmittel. Bereits im September 2019 ist Paul Andrei zum stellvertretenden Vorsitzenden des Unternehmerkreises gewählt worden. Er tritt nun die Nachfolge von Frank Kareth an, der berufsbedingt ausscheidet.   Die Tentamus Gruppe gratuliert Paul Andrei herzlich zur neuen Position und Kompetenz beim VUP!   ... Continued
Fischstäbchen-Fettschadstoffe-Laboranalyse

Jetzt mal Butter bei die Fische!

Fischstäbchen schmecken Groß und Klein und gehören zu den beliebtesten Essen der Deutschen. Aber können die beliebten Fischstäbchen auch Schadstoffe enthalten?   Erhöhte Fettschadstoffe in Fischstäbchen gefunden   In einem Test wurden bei 5 von 12 Proben erhöhte Werte des Fettschadstoffs 3-MCPD gefunden. 3-Monochlorpropandiol (3-MCPD) und seine Ester sind prozessbedingte Kontaminationen, die durch Erhitzen von ... Continued
Haferdrink-Hafermilch-Lebensmittelsicherheit

Haferdrink oder Hafermilch?

Vegane Pflanzendrinks sind im Trend und das nicht nur bei Laktose-Intoleranten. Damit der Start in den Tag mit Hafergetränken lecker und sicher gelingt, untersucht die bilacon Ihre Produkte.   Welche Schadstoffe können enthalten sein?   Hafergetränke können Rückstände von Schwermetallen und Pflanzenschutzmitteln enthalten Ebenfalls können die Mykotoxine Aflatoxine, Fuminosine, Ochratoxin A, T2- und HT2-Toxin vorkommen ... Continued
Rückstandsanalytik_bilacon_Seminar2020

bilacon-Seminar: Rückstandsanalytik

Qualitätssicherung, die neue Bio-Verordnung & andere News   Mit der Verabschiedung der Verordnung 2018/848 durch die Europäische Union wurden neue Regeln für ökologische Produkte durchgesetzt. Was sind diese Regeln und welche Änderungen bringen sie mit sich? Welche neuen Entdeckungen wurden bei Pflanzenschutzmitteln und Rückstandsanalysen gemacht, die diese Regeln erzwungen haben? Dies und vieles mehr wird ... Continued
Algenblätter-Schadstoffe-Analytik-bilacon

Algenblätter mit Schadstoffen und zu hohem Jodgehalt

Die asiatische Küche kommt kaum ohne Algenblätter aus. Hier werden sie häufig für Sushi-Varianten oder als würzende Zutat in Suppen und Salaten verwendet. Die am häufigsten verwendeten Sorten sind Nori und Wakame. Jedoch nehmen Algen Schadstoffe aus der Umwelt auf und reichern diese an. So teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit, dass ... Continued
Schnellmethode-Listeria-BAV-Institut

NEU „TentaSpeed L. mono“: Nachweis von Listeria spp. & Listeria monocytogenes in Lebensmitteln in 6h!

Mit der beim BAV INSTITUT neu entwickelten Schnellmethode „TentaSpeed L. mono“ können in Lebensmitteln niedrige Keimzahlen von Listeria spp. und/ oder L. monocytogenes innerhalb von nur 6h nachgewiesen werden. Das Verfahren wurde für verschiedene Lebensmittelgruppen, wie z.B. Fleisch- und Fischerzeugnisse, Milchprodukte und Käse, Salate, Feinkost- und Convenience-Produkte erfolgreich getestet. Die Nachweisgrenze liegt bei < 20 KbE/g. Der Nachweis ... Continued