Einzug in das neue BLS Gebäude im April 2019

Seit dem Spatenstich Ende März 2018 geht der Erweiterungsbau des Geschäftsgebäudes der BLS-Analytik GmbH mit großen Schritten voran. Ende September 2018 wurde bereits Richtfest gefeiert und der Einzug in das neue Gebäude ist voraussichtlich für April 2019 geplant.

In enger Zusammenarbeit mit dem Tentamus CEO Dr. Jochen Zoller und dem Technischen Direktor Dr. Cord Lüllmann entsteht ein moderner Anbau mit vier Geschossen und knapp 1200 m². Die derzeitigen Labore werden dadurch um 600 mauf den ersten zwei Etagen erweitert. Das oberste Stockwerk des Anbaus wird noch nicht bezogen und ist als Erweiterungsfläche für einen späteren Umzug der Verwaltung so gestaltet, so dass die Möglichkeit besteht die Labore auf die dritte Etage auszudehnen.

Derzeit sind verschiedenste Gewerke mit dem Innenausbau des Anbaus beschäftigt. „Die saisonbedingte Wetterlage, sowie kleinere und größere Probleme überraschen jeden Bauherrn und machen auch vor einem Geschäftsgebäude nicht Halt“,erklärt Dr. Jochen Kolb, der BLS-Analytik Geschäftsführer mit einem Schmunzeln.

Der neue Anbau wird außerdem ein modernes „high-potent“ Labor mit Schleuse und Unterdruck besitzen, um eine größere Zahl von Zytostatika-Proben und anderen hochpotenten Arzneimitteln untersuchen zu können. Desweitern werden die Geschäftsfelder Elementanalytik, Stabilitätseinlagerungen und Wirkstofffreisetzung mit dem neu gewonnen Platz ausgebaut. Im Anbau ist ein großer Schulungsraum geplant, der für interne und externe Schulungen Verwendung finden wird und die Möglichkeit eröffnet auch Schulungen für Kunden anzubieten.

„Wir freuen uns auf die neuen Räumlichkeiten und bekommen sie bestimmt schnell gefüllt“, merkt Dr. Kolb außerdem an. Schon jetzt wirbt die BLS-Analytik um neue Mitarbeiter, da geplant ist die Zahl von derzeit 38 Mitarbeiter schrittweise auf 50 bis 60 aufzustocken.

 

Über BLS Analytik

 

Die BLS-Analytik GmbH ist ein akkreditiertes, behördlich anerkanntes Auftragslaboratorium in der Tentamus Gruppe.  Das angebotene Dienstleistungspektrum deckt die gesamte Bandbreite der Analytik im internationalen GMP und ISO-zertifizierten Umfeld ab.  Bereits seit 1990 werden sowohl nasschemische Untersuchungen, als auch Untersuchungen mit instrumenteller Analytik durchgeführt. Das Haupttätigkeitsfeld liegt auf der pharmazeutischen Auftragsanalytik von Fertigarzneimitteln sowie pharmazeutischen Roh- und Hilfsstoffen gemäß Zulassungsunterlagen und aktuell gültiger Monographien.  Des Weiteren werden Lebensmittel, Bedarfsgegenstände sowie Kosmetika analysiert.

 

Kontakt

Isolde Pettinella
+49 971 785 580
isolde.pettinella@bls-analytik.de

Tentamus Labor in Ihrer Nähe