Feste sicher feiern – Teil 1

Sie sind Veranstalter eines Schul-, Straßen- oder Vereinsfestes. Worauf sollten Sie in Hinsicht auf Speisen und Getränke beachten?

Salate, selbstgebackene Kuchen oder Gegrilltes – die Verpflegung auf öffentlichen Festen muss sicher sein. Um Infektionen durch Lebensmittel zu verhindern, sollten daher alle am gleichen Hygienestrang ziehen. Insbesondere ältere, immungeschwächte Menschen, Schwangere, Kleinkinder und Säuglinge sind anfällig. Sie als Veranstalter tragen somit die Verantwortung alle Lebensmittel auf ihre Sicherheit zu überprüfen.

Achten Sie dabei unter anderem auf folgendes:

  1. Schulung der Helfer:
    Informieren Sie alle beteiligten Helfer/innen und Mitarbeiter/innen, die bei dem Fest  mitwirken über wichtige Infektions- und Hygieneschutzregeln und motivieren Sie sie diese gewissenhaft anzuwenden.
  2. Speisenauswahl:
    Einige Lebensmittel sind anfälliger für Krankheitserreger als andere. Dieses Risiko kann bereits bei der Speisenauswahl bedacht und reduziert werden. Beispiele für solche Lebensmittel sind rohe Eier, roher Fisch oder rohes Fleisch. Damit hier Krankheitserreger keine Chance haben, sollten Sie beim Einkauf zunächst lückenlos gekühlt werden und dann fachgerecht erhitzt/gekocht werden. Es ist daher am sichersten ein Cateringunternehmen damit zu betrauen.
  3. Kontrolle der Ware/Lebensmittel:
    Achten Sie hier besonders auf das Mindesthaltbarkeitsdatum, die Frische und die einwandfreie Verpackung des Lebensmittels.
  4. Kontrolle der Temperatur:
    Der Großteil der kühlpflichtigen Lebensmittel kann maximal bei bis zu 7°C und Tiefkühlprodukte bei max. -18°C gelagert werden. Abweichungen kann es bei rohem Fisch (0-2°C), loses Hackfleisch und frisches Geflügelfleisch (4°C) und Milchprodukte wie bspw. Jogurth geben. Bereits zubereitete Speisen, die gekühlt geliefert werden, sollten für 2 Minuten eine Kerntemperatur von 70°C erreichen.

 

Damit Ihrem Fest nichts mehr im Weg steht, beraten wir Sie gern oder testen die Produkte bevor Sie diese bei den Festteilnehmern anbieten.

Tentamus Group GmbH
An der Industriebahn 5
13088 Berlin, Deutschland

Tel: +49 30 20 60 38 – 230
Fax: +49 30 20 60 38 – 190
info@tentamus.com

 

 

Quelle: https://www.bzfe.de/inhalt/feste-sicher-feiern-29906.html

Tentamus Labor in Ihrer Nähe