Tentamus Center for Food Fraud – TCF2

 

Lebensmittelbetrug ist kein aufkommendes Problem der Lebensmittelindustrie, sondern besteht bereits seit vielen Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten. Der Pferdefleischskandal im Jahr 2013 hat jedoch das Bewusstsein von Behörden und Verbrauchern erheblich geschärft.

Um den wachsenden Bedenken gerecht zu werden, hat die Tentamus-Gruppe das Tentamus Center for Food Fraud (TCF2) gegründet.

Das TCF2 dient als Drehscheibe für Anfragen von Kunden an eines der Tentamus-Labore im Zusammenhang mit Lebensmittelbetrug. Das TCF2 verbindet analytische Ressourcen unserer Partnerlabore und bietet zusätzliche Dienstleistungen wie Probenahme und Versiegelung, z.B. von Containern im Hafen vor dem internationalen Versand. Darüber hinaus bietet TCF2 Dienstleistungen rund um Zertifizierungssysteme an, z.B. Unterstützung für VACCP.

Das Engagement der Menschen, die die Grundlage unseres weltweiten Netzwerks von Tentamus-Labors bilden, ermöglicht es uns, modernste Analysetechniken sowie umfassende Dienstleistungen und Unterstützung rund um das anspruchsvolle Thema Lebensmittelbetrug anzubieten.

Das TCF2 nutzt die umfangreiche analytische Ausstattung der gesamten Gruppe.

 

Dabei kommen modernste Geräte zum Einsatz, wie z.B.:

 

  • NMR (Kernmagnetresonanzspektroskopie)
  • LC-HR-MS (Flüssigchromatographie gekoppelt an hochauflösender Massenspektrometrie)
  • LC-MS/MS (Flüssigchromatographie gekoppelt an Massenspektrometrie)
  • NGS (Next Generation Sequencing)
  • IR-MS (Isotopen-Verhältnis-Massenspektrometrie)
  • LC-IR-MS (Flüssigchromatographie gekoppelt an Isotopen-Verhältnis-Massenspektrometrie)
  • ICP-MS (hochempfindliche Analyse von Spurenelementen)

Auswahl von Matrizen, die für Lebensmittelbetrug anfällig sind:

  • Kaffee
  • Tee
  • Speiseöle
  • Kräuter/ Gewürze
  • Baumnüsse
  • Honig
  • Früchte
  • Gemüse
  • Fisch
  • Fleisch

 

IFS Ready – Unsere Analysenpakete 

 

Die in den Paketen enthaltene Analytikleistung wird im Beratungsgespräch mit Ihnen auf Ihr Produkt individuell angepasst. 
* Preis wird bei der Buchung eines Plus- oder Premium-Paketes verrechnet.

 

BASIC

 Einführende Beratung zur Analytik Ihres Produktes.

 

Wir beraten Sie per Videokonferenz umfassend zu den verfügbaren Analyse-möglichkeiten für Ihr Produkt. Zusätzlich erhalten Sie von uns ein Zertifikat als Schulungsnachweis.

 

 

PLUS

Beratung & orientierende Analytik Ihres Produktes mit einer Methode. 

Zusätzlich zu der umfassenden Beratung beinhaltet das Plus-Paket zielgerichtete Analytik, zum Beispiel mittels PCR zur Verifizierung der An- oder Abwesenheit einer Tier- oder Pflanzenart, oder auch anderer etablierter Methoden.

 

PREMIUM

Beratung & umfangreiche Analytik Ihres Produktes mit verschiedenen Methoden. 

Das Premium-Paket bietet eine vielseitige Analytik und Prüfung Ihrer Produkte. Hier kommen außerdem auch neuste nicht-zielgerichtete Methoden zum Einsatz, wie z.B. Das Next Generation Sequencing (NGS) zur gleichzeitigen Bestimmung verschiedener Wirbeltier-oder Pflanzenarten. 

Kontakt

Arne Dübecke
arne.duebecke@tentamus.com
T  +49 421 596 6070

Tentamus Labor in Ihrer Nähe