Richtige Lagerung von Lebensmitteln im Kühlschrank

Gerade im Sommer ist es wichtig, den Kühlschrank auf der richtigen Temperatur und damit die Lebensmittel frisch zu halten. Ist es nicht kühl genug, verderben Lebensmittel schneller.

Die Temperatur im Kühlschrank sollte zwischen 5 und 7 Grad Celsius betragen – besitzt Ihr Kühlschrank keine Temperaturanzeige, so kann ganz einfach mit einem Thermometer nachgemessen werde. Zur Messung sollte das Thermometer am besten zentral im Kühlschrank abgelegt werden.

Nicht nur die optimale Temperatur ist wichtig und trägt dazu bei Lebensmittel frisch zu halten, sondern auch das richtige Einsortieren. Lebensmittel sollten am besten wie folgt im Kühlschrank gelagert werden:

  • Obere Etagen: Verzehrfertige Lebensmittel – z.B. Fertiggerichte und verpackte Lebensmittel, Speisereste, gekochtes Fleisch und Fertigsalate.
  • Mittlere Etagen: Milchprodukte – z.B. Joghurt, Milch, Sahne oder Quark.
  • Untere Etage: leicht verderbliche Lebensmittel – z.B. Wurst, Fleisch & Fleischwaren, Fisch & Fischerzeugnisse
  • Obst- und Gemüsefach: Obst & Gemüse
  • Tür: Butter, Getränke, Senf, Ketchup, Eier und Soßen (Lebensmittel, die nur leichte Kühlung benötigen)

Bei modernen „No-Frost“-Geräten ist die Temperatur im Kühlschrank nahezu überall gleich. Daher bietet es sich hier an Lebensmittel eher nach Gruppen/Arten zu ordnen.

 

Weitere Tipps zur richtigen Aufbewahrung von Lebensmitteln im Kühlschrank:

 

  • Kühlkette nicht unterbrechen – kühlpflichtige Lebensmittel direkt nach dem Einkauf in den Kühlschrank legen und auch unterwegs auf richtige Kühlung achten
  • Kühlschrank regelmäßig säubern
  • Um Energie zu sparen: Essensreste erst abkühlen lassen und nicht heiß in den Kühlschrank stellen
  • Nicht alle Früchte mögen die Kälte – Mangos, Zitrusfrüchte, Bananen und Ananas sollte nicht im Kühlschrank gelagert werden, ebenso wie Tomaten, da sie durch die Kälte ihr Aroma verlieren oder Farbe ändern

Unsere erfahrenen Mitarbeiter simulieren für Online-Lebensmittelhändler bei uns vor Ort Lieferwege und erarbeiten mit Ihnen Strategien für eine ideale Kühlkette.

 

Tentamus steht Ihnen als Partner zur Seite bei:

 

  • einem erfolgreichen Start in den Onlineversand von gekühlten und tiefgefrorenen Lebensmitteln mit sicherer Kühlkette
  • der Validierung Ihrer Kühlkette gemäß DIN SPEC 91360
  • Optimierung Ihrer Kühlkette und folglich Kosteneinsparung und Erweiterung Ihres Kundenkreises

 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern. Ihre direkte Ansprechpartnerin ist:

Dr. Yvonne Pfeifer
yvonne.pfeifer@tentamus.com

Tentamus Labor in Ihrer Nähe