Besuch vom Russischen föderalen Dienst für Veterinär- & Phytosanitäraufsicht – Rosselchosnadsor

Die Tentamus Group engagiert sich im weiteren Ausbau in Richtung Ost-Europa und Russland.

 

Im Rahmen dieser Aktivitäten begrüßt der Technische Direktor Dr. Cord Lüllmann die Verhandlungen über eine Kooperation mit dem „FSFI Centre of Grain Quality Assurance“ aus der Russischen Föderation sehr.

 

Frau Nadezhda Fomenko, stellvertretende Direktorin des FSFI (Foto: rechts neben der Leinwand), erwartet im Bereich Food Safety zusammen mit der Tentamus eine Weiterentwicklung der russischen Labortätigkeiten. Für die Tentamus ist die fortlaufende Entwicklung in dieser Region von entscheidender Bedeutung, um dem vorhandenen Kunden-Portfolio erweiterte Möglichkeiten der Probennahme und Labortätigkeit anbieten zu können.

Tentamus Labor in Ihrer Nähe